Chainlink (LINK) Preisanalyse: Bulls Eyeing Fresh Run über $ 4

TwitterFacebookGoogle + BufferLinkedIn
Der Preis von Chainlink stieg nach der Börsennotierung von Coinbase stark an. Der LINK-Preis gewinnt derzeit über 3.500 USD an Boden, während der Bitcoin-Preis immer noch Probleme hat, sich von den Verlusten zu erholen.

● Der LINK-Preis dürfte für einen erneuten Anstieg über die Widerstandsniveaus von 3,750 USD und 3,900 USD sorgen.
● Die Bullen dürften eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $ 3.700 auf dem 4-Stunden-Chart durchbrechen.
● Bei einem Schlusskurs über dem Widerstand von 4.000 USD bestehen starke Gewinnchancen.
Chainlink Coin (LINK) Preisanalyse
In den letzten Sitzungen gab es starke Verluste bei Bitcoin, Ethereum, Ripple und BCH. Chainlink (LINK) blieb jedoch weiterhin gut unterstützt und verzeichnete vor kurzem einen starken Anstieg gegenüber dem Unterstützungsbereich von 2.850 USD.

Betrachtet man den 4-Stunden-Chart von LINK / USD, so bildete das Paar einen Swing-Tief nahe dem Niveau von 2,849 USD und startete kürzlich einen neuen Anstieg. Es hat den Widerstandsbereich von 3.000 USD durchbrochen, um in eine positive Zone zu gelangen.

Es gab auch einen Schlusskurs über dem Niveau von 3,250 USD und dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 25 USD (4 Stunden). Der Preis stieg sogar über das 23,6% -Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs von einem Hoch von 4,657 USD auf ein Tief von 2,849 USD.

Gegenwärtig handelt der Preis in der Nähe eines wichtigen Widerstandsbereichs um 3.750 USD. Darüber hinaus bildet sich eine wichtige rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand in der Nähe von 3.700 USD auf demselben Chart.

Das 50% -Fib-Retracement-Niveau des jüngsten Rückgangs von einem Hoch von 4,657 USD auf ein Tief von 2,849 USD liegt ebenfalls nahe bei 3,753 USD. Daher könnte ein erfolgreicher Abschluss über der bärischen Trendlinie das Tempo für weitere Gewinne bestimmen.

Der nächste Schlüsselwiderstand liegt bei 3,950 USD, gefolgt von 4,000 USD. Sobald es eine Pause über 4.000 $ gibt, könnte der LINK-Preis in Richtung 4.300 $ oder 4.500 $ steigen. Es könnte sogar das letzte Hoch bei 4,657 USD erneut erreichen.

Auf der anderen Seite liegt eine anfängliche Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 3.400 USD, unter dem der Preis den Unterstützungsbereich von 3.200 USD testen könnte.

Insgesamt gewinnt die LINK-Münze einen Aufwärtstrend, während die Bitcoin-Münze unter Druck gerät. Daher besteht die Möglichkeit, dass in naher Zukunft weitere Gewinne über den Niveaus von 3,750 USD und 3,900 USD erzielt werden.

Die Marktdaten werden von TradingView, https://de.the-bitcoinrevolution.com/ bereitgestellt.